FR DE EN

BachelorTourismus

Verliehener Titel

Bachelor of Science HES-SO in Tourismus (Tourism)

Beschreibung

Der Studiengang „Tourismus“ ist der einzige, der in der Schweiz in diesem Bereich in drei Sprachen angeboten wird. Der Studiengang kann auf Deutsch, Französisch oder Englisch absolviert oder mit den beiden Landessprachen kombiniert werden, um ein Abschlussdiplom mit dem Vermerk „zweisprachig“ (Französisch-Deutsch) zu erhalten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, während eines Semesters und/oder im Rahmen eines Abschlusspraktikums an einem internationalen Austauschprogramm teilzunehmen.

Der Studiengang baut auf fünf Schwerpunkten auf und ist stark praxisorientiert, vor allem im 6. Semester, in dem die Studierenden in Unternehmen integriert werden und ihre Bachelor-Arbeit vorbereiten. Während der ersten 4 Semester umfasst das Programm die Grundlagen des Tourismus:


  • Tourismuswirtschaft und -industrie
  • Betriebswirtschaft und Finanzen im Tourismus
  • Marketing
  • Kommunikation, Kultur und Gesellschaft, Öffentlichkeitsarbeit und Medien
  • Sprachen (Deutsch, Französisch, Englisch, Arabisch, Chinesisch, Spanisch, Italienisch, Russisch)
  • Das 5. Semester bietet eine individuell geprägte Ausrichtung des Studiengangs mit verschiedenen Fachoptionen an: E-Tourismus, Destination Development and Management, Sport- und Gesundheitstourismus, Geschäfts- und Kulturtourismus, Event Management, Personalentwicklung und Leadership, Krisenmanagement, Touristische Mobilität usw. Der Studiengang bietet zudem die Möglichkeit, im letzten Jahr den Schwerpunkt auf die unternehmerische Seite zu legen und an dem Programm „Business Experience“ für den Aufbau eines Start-up-Unternehmens teilzunehmen.

    Aufteilung der ECTS-Credits

    Camembert Bachelor Tourisme DE. Photo :    

Modalitaeten des Studiengangs und Kosten

ECTS Kredite
180
Typ
Vollzeitausbildung
Dauer
6 Semester (letztes Semester: Praktikum plus Bachelorarbeit)
Sprache
Französisch, Deutsch und Englisch
Einschreibegebühren
CHF 150
Ausbildungsgebühren
CHF 500 pro Semester (Studiengebühr)
Es kann ein Beitrag zu den Studienkosten verrechnet werden, der je nach Hochschule variiert. Bitte wenden Sie sich an die betreffende Zulassungsstelle.
Kalender
Die Bachelorausbildung beginnt in der 38. Kalenderwoche

Berufsaussichten

Inhaber/innen eines Bachelors HES-SO in Tourismus kümmern sich um die Verwaltung und Promotion von

  • Tourismusdestinationen
  • Reiseunternehmen (Reisebüros, Tour Operators)
  • Beherbergungsunternehmen (Immobilienagenturen, Hotels)
  • Transportunternehmen (Bergbahnen, Eisenbahnen, Busunternehmen, Fluggesellschaften)
  • Eventmanagement-Unternehmen (Kongresszentren, im Kultur- und Sportmanagement tätige Unternehmen)
  • Freizeit- oder Wellnessunternehmen
Einschreibung

Für weitere Auskünfte über die Zulassungsbedingungen und für die Einschreibung wenden Sie sich bitte an die betreffende Fachhochschule.

Kontakt
HES-SO Rektorat
Route de Moutier 14
2800 - Delémont
T +41 58 900 00 00 - F +41 58 900 00 01