FR DE EN

MeetMyNeeds

Datensammlung der Bedürfnisse von pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz. Analyse der Praxis und alternativer Lösungen. Leading House : Hochschule für Gesundheit Freiburg

Um die Qualität der Pflege aufrecht zu erhalten, in Anbetracht des bestehenden Mangels an qualifizierten Fachpersonen, müssen die vorhandenen Ressourcen der Gesundheitsversorgung optimal genützt und pflegende Angehörige effizient unterstützt werden. Nur so können pflegende Angehörige weiterhin ihren wertvollen Beitrag leisten und negative Auswirkungen auf ihre Gesundheit und ihre Lebensqualität reduziert werden.

Unser Projekt nimmt sich dieser Herausforderung an, indem es darauf abzielt, die Bedürfnisse von pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz effizienter erfassen zu können.

In einem ersten Schritt wird beschrieben, wie die verschiedenen Leistungserbringer aus der Praxis die Bedürfnisse zurzeit erfassen. Der zweite Schritt ist die Entwicklung eines interprofessionellen Online-Instruments, um die Bedürfnisse effizienter erfassen zu können. Wir benützen einen partizipatorischen Ansatz, um die Akzeptanz und die Implementierung im lokalen Kontext zu fördern. Das Online-Instrument soll mit minimalen Kosten die Qualität der Erfassung der Bedürfnisse verbessern und eine bedürfnis- und personenzentrierte Unterstützung fördern. Zudem soll es die Kommunikation und die Rollenklärung fördern in dem - meist komplexen - Netzwerk, in dem Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen unterstützt werden.

antragsteller

    Hauptantragsteller Nebenantragsteller
    • Isabelle Carrard, PhD, HEdS-GE
    • Sylvie Tetreault, PhD, EESP
    • Alexandre Cotting, MSc, HEdS-VS
    Andere Mitarbeitende
    •  Iliuta, Anca, BSc (c), HEdS-FR
    • Stephanie Kipfer, MSc, HEdS-FR
    Kontakt
    HES-SO Rektorat
    Route de Moutier 14
    2800 - Delémont
    T +41 58 900 00 00 - F +41 58 900 00 01
    Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
    ok