Anerkennung von Bildungsleistungen | HES⁠-⁠SO Fachhochschule Westschweiz
FR DE EN

Anerkennung von Bildungsleistungen

Dieses von der HES⁠-⁠SO angebotene Verfahren ermöglicht eine Anerkennung von Bildungsleistungen, die den verschiedenen Ausbildungseinheiten und den Kompetenzen entsprechen, welche im Rahmen des Certificate of Advanced Studies HES⁠-⁠SO Praxisausbildner/in (CAS HES⁠-⁠SO PA) entwickelt wurden.

In ihrem Antrag erläutern die Bewerber/innen die erworbenen Kompetenzen für jedes Modul des CAS (ein Formular pro Modul). Nach Abschluss dieses Verfahrens können sie von dem Besuch eines Moduls oder mehrerer Module befreit werden.

Die teilweise Anerkennung von Bildungsleistungen durch die HES⁠-⁠SO:

  • ermöglicht die Eintragung des Bewerbers oder der Bewerberin als „Praxisausbildner/in mit Teilanerkennung oder ohne Anerkennung von früheren Leistungen“. Dieser Status wird für ein Jahr erteilt.
  • ermöglicht die Anmeldung zu dem in seiner/ihrer Region erteilten Lehrgang CAS HES⁠-⁠SO PA. Der/die Bewerber/in ist dafür verantwortlich, die für seine/ihre Eintragung erforderlichen Anträge zu stellen, um die Zusatzausbildung zu planen, die für die Erteilung des Zertifikats der HES⁠-⁠SO erforderlich ist.
  • ist bis zum 31. Dezember des auf die Entscheidung folgenden Jahres gültig. Nach Ablauf dieser Frist wird die Entscheidung über die Teilanerkennung von Bildungsleistungen unwirksam und der Lehrgang CAS HES⁠-⁠SO PA muss vollständig absolviert werden.

Eine Westschweizer Kommission für die Anerkennung von Bildungsleistungen entscheidet zwei Mal jährlich über die Dossiers.

Sitzung der Westschweizer Kommission

Einsendeschluss

31. Oktober 2019
20. September 2019
7. mai 2020
20. März 2020

5. November 2020

25. September 2020

Verfahren zur Anerkennung 
von Bildungsleistungen

> PDF-Dokument herunterladen

Verfahren zur Anerkennung 
von Bildungsleistungen. Photo :    

Informationsveranstaltungen 

    Einige Informationsveranstaltungen sind organisiert sowie Ateliers um Ihnen zu helfen, das Dossier zu schreiben

    • 31. Oktober 2019, 15h – 17h, Lausanne
    • 19. Dezember 2019, 15h – 17h, Lausanne
    • 30. Januar 2020, 15h - 17h, Lausanne
    • 27. Februar 2020, 15h - 17h, Lausanne
    • 18. Juni 2020, 15h - 17h, Lausanne
    • 27. August 2020, 15h - 17h, Lausanne

    Ateliers

    • 12. März 2020, 15h - 17h, Lausanne
    • 10. September, 15h - 17h, Lausanne

    Diese Treffen werden unter einer ausreichenden Anzahl von Teilnehmern abgehalten. Bei Fragen können Sie uns via   oder telefonisch 058 900 00 27 oder 085 900 00 66 erreichen. Bitte beachten Sie, dass die Informationsveranstaltungen auf Französisch stattfinden. Wenn Sie eine persönliche Beratung in deutscher Sprache wünschen, wenden Sie sich bitte an das FP-Sekretariat

    Finanzielle Bedingungen

    Kosten für die Prüfung des Dossiers: CHF 500.-

    Die HES⁠-⁠SO finanziert zwei Tage Weiterbildungskurse pro Jahr für jede-n PA, die ein vollständiges Anerkennungsverfahren abgeschlossen hat.

     

    Kontakt
    HES⁠-⁠SO Rektorat
    Route de Moutier 14
    2800 - Delémont
    T +41 58 900 00 00 - F +41 58 900 00 01
    Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
    Rechtliche Hinweise lesen ok