FR DE EN

MasterDesign

Verliehener Titel

Master of Arts HES-SO in Design

Vertiefungsrichtungen

    Beschreibung

    Der Masterstudiengang Design der HES-SO kann an den zwei Schulen absolviert werden, die Ausbildungen im Bereich Design anbieten:

    • ECAL/Ecole cantonale d'art de Lausanne
    • HEAD – Genève, Haute école d'art et de design

    Zusätzlich zu den gemeinsamen Modulen, die einerseits darauf abzielen, den Studierenden gezielte Kompetenzen im Bereich der Forschung zu vermitteln, und andererseits fachübergreifende Kultur, Kompetenzen und Konzepte im Bereich des Designs zu entwickeln, untergliedert sich die Ausbildung in 6 Vertiefungsrichtungen:

      • Produktdesign (ECAL)
      • Fotographie (ECAL)
      • Type Design (ECAL)
      • Espaces et Communication (Raum und Kommunikation)
        (HEAD – Genève)
      • Media Design (HEAD – Genève)
      • Design Mode et Accessoires (HEAD – Genève)

      Diese Vertiefungsrichtungen ermöglichen zugleich die Vertiefung spezifischer Kompetenzen und die Entwicklung fachübergreifender Kompetenzen, wobei sie sich auf die Komplementarität der Schulen, ihrer Departements und Institute stützen. Im Rahmen von Unterricht und Forschung profitiert der Masterstudiengang Design der HES-SO zudem von einem ausgedehnten Partnerschaftsnetzwerk, das von den zwei Schulen mit Einrichtungen und Unternehmen in Europa und anderen Kontinenten entwickelt wurde.

      Modalitaeten des Studiengangs und Kosten

      ECTS Kredite
      90
      Dauer
      2 Jahre - 4 Semester
      Sprache
      Französisch und Englisch
      Einschreibegebühren
      CHF 150
      Ausbildungsgebühren
      CHF 500 pro Semester (Studiengebühr)
      Kalender
      Die Ausbildung beginnt in der 38. Kalenderwoche

      Dokumente

      Berufsaussichten

      • Künstlerische/r Direktor/in eines Magazins oder einer anderen Publikation (Presse, Werbekommunikation oder Unternehmenskommunikation)
      • Selbständigerwerbende/r Produktdesigner, der/die für Kollektionen verantwortlich ist
      • Designer/in, der/die für den Bereich Design in einem Unternehmen verantwortlich ist
      • Innenarchitekt/in und Grafikdesigner/in, der/die auf den Bereich Raum und Kommunikation spezialisiert ist: Ausstellungs-Szenograph/in, Museograph/in, Event-Designer/in, Shopdesigner/in (Messestände, Ausstellungsräume, Concept Stores), Schilderdesigner/in
      • Interaction-Designer/in, Webdesigner/in, Prozessdesigner/in (Experience Design) und Informationsdesigner/in
      Kontakt


      Einschreibung

      ECAL

      HEAD – Genève

       Accréditation OAQ Master Design


      Kontakt
      HES-SO Rektorat
      Route de Moutier 14
      2800 - Delémont
      T +41 58 900 00 00 - F +41 58 900 00 01