FR DE EN
InternationalAffaires internationalesInternationale Strategie

Internationale Strategie

Die Strategie der internationalen Beziehungen der HES-SO setzt ihren Expansionskurs fort, um eine Führungsposition bei der Integration nationaler und internationaler Perspektiven in allen Aspekten sicherzustellen, die mit dem Bildungswesen, der Forschung sowie der wissenschaftlichen, technologischen, sozialen und künstlerischen Innovation in Verbindung stehen.

Sie steht auch in enger Verbindung zu den Ausbildungsangeboten und zur beruflichen Eingliederung.

Ziele der internationalen Strategie

  • Die Internationalisierung soll zu einer gemeinsamen Verantwortung für alle Studienbereiche und Hochschulen der HES-SO werden.
  • Die Studierenden sollen ermutigt werden, bei der Durchführung ihrer Mobilitätsprojekte Spitzenleistungen zu erzielen.
  • Die Anerkennung der Qualität der Diplome an der HES-SO soll sichergestellt werden.
  • Allen Aktivitäten der HES-SO soll ein interdisziplinärer und transdisziplinärer Charakter verliehen werden.
  • Die Internationalisierung der Master-Programme soll einen starken Impuls erhalten.
  • Die anwendungsorientierten Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten des Lehrkörpers sollen durch die Förderung von Kontakten in der Schweiz und im Ausland bereichert werden.

Kontakt

 

 

 
Conseillère aux affaires
internationales

 

Affaires internationales 

Rue de la Jeunesse 1
2800 Delémont

Schweiz

international@hes-so.ch
Tél. +41 58 900 00 54

Internationale Beziehungen in den Hochschulen der HES-SO

  Liste der Kontakte

 

 

Kontakt
HES-SO Rektorat
Route de Moutier 14
2800 - Delémont
T +41 58 900 00 00 - F +41 58 900 00 01