FR DE EN
Über unsHES-SOGender & Diversity

Gender & Diversity

Die Politik der HES-SO im Bereich Gender & Diversity basiert auf Artikel 13 der interkantonalen Vereinbarung, in dem festgelegt ist: „Die HES-SO fördert die Chancengleichheit.“

Diese Politik wird nach dem Grundsatz des Gender Mainstreaming umgesetzt, d. h. nach einem integrierten Konzept der Chancengleichheit, und stützt sich auf einen vierjährigen Aktionsplan.

Das Netzwerk Gender & Diversity der HES-SO besteht aus Kontaktpersonen der Hochschulen sowie aus Leitern und Leiterinnen von Projekten, die in diesen Bereichen durchgeführt werden.

Die Ausdehnung des Genders auf Diversity steht noch am Anfang. Von 2013 an wird die HES-SO eine Strategie und entsprechende Aktionspläne entwickeln.

Karrierenetzwerke

 

Links

Gender Campus

Workshop-Programm REGARD

Die Tage „Oser tous les métiers“ oder nationaler Zukunftstag

Portail de la relève académique (Portal des akademischen Nachwuchses)

Kontakt
HES-SO Rektorat
Route de Moutier 14
2800 - Delémont
T +41 58 900 00 00 - F +41 58 900 00 01