FR DE EN
StudierenAkademisches Leben Ausbildungskosten

Ausbildungskosten

Einschreibegebühr, Studiengebühr und Studienkosten

Einschreibegebühr, Studiengebühr und Studienkosten
Während des Zulassungsverfahrens zu einer der von der HES-SO angebotenen Ausbildungen müssen die Studierenden die Einschreibegebühren, die Studiengebühr und in manchen Studiengängen einen Beitrag zu den Studienkosten bezahlen. Die Studierenden müssen auch die vom Bund verlangten Versicherungen abschliessen.

  • Die Einschreibegebühren betragen CHF 150.-, das sind ca. € 120 (einmalige Gebühr, nicht erstattungsfähig). Die Zahlung der Einschreibegebühren ist obligatorisch, um seine Einschreibung zu einer Ausbildung zu validieren.
  • Die Studiengebühr beträgt CHF 500.-, das sind ca. € 400 pro Semester. Für die Ecole hôtelière de Lausanne gelten besondere Bedingungen.
  • Die Ausbildungsstandorte können Beiträge zu den Studienkosten für gewisse Sonderleistungen (Unterrichtsmaterialien, Material für die Ateliers usw.) erheben.

Bemerkungen

  • Die Studierenden müssen in ihrem Budget auch die Kosten in Verbindung mit der Ausbildung (Bücher, gelegentliche Fahrten im Rahmen der Vorlesungen, diverse Kosten und Diplomarbeit) einplanen.
  • Hierzu kommen noch die Kosten für Wohnung, Essen, Gesundheit, Kleidung, Verkehrsmittel und Freizeit.
Kontakt
HES-SO Rektorat
Route de Moutier 14
2800 - Delémont
T +41 58 900 00 00 - F +41 58 900 00 01